Sie befinden sich hier:
News-Artikel

Jubeltag am 8. März: Mitmachangebote, Vorträge und Kinderaktionen.

Treffen der Referent:innen: Ausblick auf 2024


Fabi-Leitung Maria Hasler und ihr Team begrüßten am Donnerstag, 23.11.2023, zahlreiche Kursleiter:innen zum "Treffen der Referent:innen".

Der Nachmittag bot den rund 30 Referentinnen eine gute Möglichkeit, sich kennenzulernen und auszutauschen.

In ihrer Begrüßung informierte Maria Hasler über einige Vorhaben für das kommende Jahr.

Die Fabi feiert 2024 das 60jährige Bestehen und lädt dazu am 8. März zum Tag der offenen Tür ein. Die Referent:innen steuerten zahlreiche Ideen zur Gestaltung dieses Jubeltages bei. Außerdem sammelt die Fabi ab sofort Geschichten: Was verbindet die Referent:innen und unsere zahlreichen Teilnehmende mit der Fabi? Haben sie hier etwas Besonders erlebt, jemanden kennengelernt?

Erstmals wird 2024 eine FSJlerin das Team verstärken.

2022 hat das Team der Fabi sich auf den Weg gemacht, neu auf die Organisation und die Wirkung der Arbeit zu blicken. Nach fast 60 Jahren mit Begegnungen, zahlreichen Kursen, Teilnehmende u.v.m. soll geprüft werden, welche Wirkung die Arbeit genau erziehlt. Wirkt sie wie erhofft? Dazu wird es Fragebögen geben, die den Referent:innen vorgestellt wurden.

Außerdem bot der Nachmittag Gelegenheit, sich über die Ergebnisse des letzten Treffens auszutauschen - und das Haus besser kennen zu lernen: Anette Bartsch bot eine Führung durch die Etagen an und wusste viele Anekdoten aus dem Fabi-Alltag zu berichten.


Zurück