Sie befinden sich hier:
News-Artikel

Musikerin Bernasconi gestaltete das Weihnachtsliedersingen in der der Fabi.

Gerne mit vielen: Weihnachtssingen


Gemeinsam singen und den Advent feiern: Anna und Francesco Bernasconi gestalten Liedernachmittag für Familien.

 

Im Advent wird überall gesungen – im Stadion, auf dem Weihnachtsmarkt, in Kirchen, in sozialen Einrichtungen. Mit den vertrauten Liedern würden Erinnerungen geweckt, Resonanzen angeschlagen, so erklärt es der Kirchenmusiker Ralf Stiewe in der „Kirchen Zeitung“. Lieder und Melodien gehören zur Adventszeit. Doch die wenigsten Paare setzen sich zum Singen an den Adventskranz, auch manche Kleinfamilie traut sich vielleicht nicht so richtig. Mit wem soll man singen, wenn man alleine wohnt?

Mit viel Mühe und Kreativität bereiteten Anna (Sängerin, Kursleiterin "Musik für Kids") und Francesco Bernasconi (Regionalkantor) den Liedernachmittag vor und begaben sich mit den jungen Besucher:innen auf eine Reise nach Bethlehem, auf die Felder der Hirten, besuchten die Weihnachtsbäckerei und Rudolph, das „rednose reindeer“.

Anna Bernasconi führt den Kurs „Musik für Kids“ - musikalische Früherziehung für Kinder zwischen 4 und 6 ab 19.01.2024 weiter. Anmeldungen sind jederzeit möglich.


Zurück