Lesepatinnen und Lesepaten für Kinder

Ehrenamtliche Lesepat*innen leisten einen wichtigen Beitrag

Vorlesen fördert das sprachliche Ausdrucksvermögen, die Ausdauer und die Konzentration. Es trägt zur Entfaltung der Fantasie und Kreativität bei. Kinder, denen regelmäßig vorgelesen wird, greifen erfahrungsgemäß später auch häufiger selbst zum Buch.
Nicht in allen Familien gehört das Vorlesen zur täglichen Routine. In diesem Fall können Vorlesepat*innen helfen, Kindern die Freude an Geschichten und Büchern nahe zu bringen.

Ob Bilderbücher gezeigt, ob Geschichten vorgelesen oder erzählt werden - immer steht die eigene Freude am Erzählen oder Vorlesen spürbar im Vordergrund. Dieser Funke springt sehr schnell auf Kinder über und sie lauschen gebannt den Geschichten!

Wie werde ich Lesepat*in?

  • Sie besuchen den Kurs "Ausbildung zum Lesepaten Vorlesen für Kinder" (Kursnr. 8000).
    Öffnet externen Link in neuem FensterKursstart 4.3.2020 oder Öffnet externen Link in neuem FensterKursstart 27.10.2020
    Wenn Sie im Anschluss als Lesepat*in aktiv sind, erstatten wir Ihnen gerne die Kursgebühr.
  • Wir vermitteln Ihnen eine Einrichtung, die Ihren Wünschen (Zeit, Stadtteil) möglichst nahe kommt. Die weiteren Einzelheiten sprechen Sie mit der Einrichtung ab.
  • Wir bieten Ihnen als ergänzenden Kurs "Fortbildung für Lesepaten" (Kursnr. 8003).
    Öffnet externen Link in neuem FensterKursstart 24.3.2020
  • Wir begleiten Sie beratend in Ihrem Ehrenamt und stehen für Rückfragen zur Verfügung.


Zurzeit lesen 15 Lesepat*innen in Kitas und Familienzentren regelmäßig einmal
wöchentlich vor.

Aktuelles

Fabi und Corona

In der Fabi starten in dieser Woche wieder Kurse!

Aufgrund der Vorgaben zum Schutz Ihrer und unserer Gesundheit, können leider nicht alle Kurse sofort und auch nicht in gewohnter Form starten.

Sobald Ihr Kurs beginnen kann, informieren wir Sie per E-Mail oder telefonisch.

Voraussetzung für die Durchführung der Kurse ist die Beachtung unseres Öffnet internen Link im aktuellen FensterHygieneplans.

In den Sommerferien vom 16.7. - 26.8.2020 erreichen Sie uns telefonisch:

Montag - Freitag von 9.00 - 12.00 Uhr

Telefon   (0511) 164 05 70

E-Mail jederzeit:
bildung(at)kath-fabi-hannover.de

Bitte bleiben Sie gesund, Ihr Fabi-Team  

Stand: 20.07.2020

Jahresbericht wellcome Niedersachsen 2019

Der wirkungsorientiert Jahresbericht 2019 für wellcome Niedersachsen zeigt ein ausgezeichnetes Ergebnis der wellcome-Teams in Hannover, Garbsen und den weiteren zwanzig Standorten: Über 450 Familien, über 420 Ehrenamtliche, über 10.500 Stunden, so viele Mehrlinge wie nie. Öffnet internen Link im aktuellen FensterWeiterlesen

Online-Fragebogenstudie: Mütter in Elternzeit gesucht

Wie erleben Mütter ihr Berufsleben während der Elternzeit?
Für Masterarbeiten am Institut für Psychologie der RWTH Aachen werden Mütter gesucht, die aktuell in Elternzeit sind oder diese vor dem 31.07.2020 beginnen. Weitere Informationen finden Sie unter: Öffnet externen Link in neuem Fensterhttps://www.soscisurvey.de/MEZ2020/

Nähen Sie Schutzmasken für die Mitarbeitenden des Vinzenzkrankenhauses Hannover. Öffnet externen Link in neuem FensterMehr Informationen des Vinzenzkrankenhauses, Nähanleitung usw.

Programm 2020

Reingeschaut in die Fabi

Weitere Berichte über unserer Arbeit gibt es unter Öffnet internen Link im aktuellen FensterReingeschaut.

Wir suchen...

... neue Kursleiter/innen!

Unsere Ausschreibungen finden Sie im Menü unter Öffnet internen Link im aktuellen FensterÜber uns > Wir suchen.