Sie befinden sich hier:

Strahlende Kinderaugen dank Charity-Baum-Aktion

Mit großer Freude brachten Mitarbeiterinnen der Fabi sehr viele hübsch verpackte Weihnachtsgeschenke zu Kindern in den Elterntreff Calenberger Neustadt, in zwei Flüchtlingsheime und zu Phoenix. Die Geschenke kamen im Rahmen der Charity-Baum-Aktion von Galeria Kaufhof an der Marktkirche zusammen. Der Geschäftsführerin Susanne Hollenbach war es ein großes Anliegen, auch in diesem schwierigen Jahr den Kindern eine Freude machen zu können. "Wir danken Frau Hollenbach, ihren Mitarbeiter*innen bei Galeria Kaufhof an der Marktkirche und allen Kundinnen und Kunden ganz herzlich für ihr soziales Engagement und ihr großes Herz für die Kinder," so Anne Korter-Polier, Leiterin der Fabi.

Danke an die Katze!

Wir haben eine ganze Ladung Stoffe und Nähzubehör bei der KurzwarenKatze in Linden abgeholt.
Herzlichen Dank für diese großzügige Spende! Daraus werden viele schöne Dinge genäht werden.

Mit Gelben Bändern Obst vor dem Verderb retten

Schon 2020 war das Ernteprojekt Gelbes Band in Niedersachsen ein Riesenerfolg. Auch in diesem Jahr übernimmt das Zentrum für Ernährung und Hauswirtschaft Niedersachsen (ZEHN) die landesweite Koordination. Der Startschuss fällt am 11. Mai.

Gesucht werden Eigentümer*innen von Obstbäumen und -sträuchern, die überschüssige Früchte mit anderen teilen möchten. Ein Gelbes Band vom ZEHN zeigt: Hier darf ohne Rückfrage gepflückt und gesammelt werden.

Mehr Infos unter www.zehn-niedersachsen.de/gelbesband oder über den Facebook- bzw. Instagramkanal des ZEHN: zehn_niedersachsen

Buntes Bild von Familie - Die Fabi im neuen Gewand

Die Katholische Familienbildungsstätte Hannover hat die ganze Familie im Blick: Oma, Opa, Mutter, Vater, Tochter, Sohn sind seit Sommer 2019 als Graffiti an der Fassade zu sehen; und die Weltkirche gibt es gleich nebenan. Der Abschluss der Fassadengestaltung war für die Fabi der richtige Zeitpunkt, sich unter dem Motto "Die Fabi im neuen Gewand" zu präsentieren. Bei einem Tag der offenen Tür am 27.09.2019 konnten sich alle Interessierten ein Bild vom Ergebnis der vielen Umbau- und Renovierungsmaßnahmen der letzten Jahre machen und waren begeistert. Die Besucher*innen erhielten einen Einblick in das vielfältige Angebot der Fabi wie z. B. die Nähwerkstatt, das Kochstudio, DELFI, wellcome und Gesundheitsangebote. Den Abschluss bildete eine gemeinsame Runde mit Segen.

Link zum Artikel von Rüdiger Wala in der Kirchenzeitung über die Fassadengestaltung